Produkte


Schwingförderer»


Was sind Schwingförderer?

Schwingförderer sind Maschinen, die durch eine regelbare Vibration Förder- und Schüttgut transportieren.

Sie dienen zum sauberen Austragen aus Silos, zum Beschicken von Förderbändern, Wendelförderern, Becherwerken, Backenbrechern, Prallmühlen, Waagen, Siebmaschinen, Produktionsstraßen, Magnetscheidern, Siebtrommeln, Kreiselbrechern usw...

 

Es gibt zwei Arten von Schwingförderern:

1.    Schwingförderer mit Unwuchtantrieb
2.    Schwingförderer mit Magnetantrieb


mehr Informationen




Aufgabeschuhe»


Aufgabeschuhe sind Abschlusselemente die an Siloausläufen installiert werden. Diese, aus hochwertigem Stahl geferigten Aggregate, können mit Notsteckschiebern oder bei groben Körnungen mit Nadelschiebern ausgerüstet werden.

Nur im Notfall dienen diese Schieber zum Absperren des Siloauslaufes (z.B. wenn der Schwingförderer bei gefülltem Silo demontiert wird).


mehr Informationen




Richterreger»


Wo die Arbeit der Vibrationsmotoren aufhört, fängt der Einsatz der Richterreger an.

Diese linear arbeitenden Vibrationsgetriebe aus unserem Haus werden in 27 verschiedenen Ausführungen und einem Arbeitsmoment von 2680 - 16320 kg cm gefertigt.


mehr Informationen




Vibrationsmotoren»


Vibrationsmotoren sind Antriebseinheiten zur Erzeugung linearer Schwingungen.

Die Dosiertechnik GmbH stellt über 23 verschiedene Ausführungen dieser Motoren her, deren Leistung optimal auf den Einsatz in Schwingförderern und Siebmaschinen abgestimmt ist.


mehr Informationen




Vibrationssiebmaschinen»


Die Klassierung (das Trennen unterschiedlicher Körnungen) ist Aufgabe der zuverlässigen Vibrationssiebmaschinen.

Grobe und feine Materialien werden durch verschiedene Siebbeläge voneinander getrennt.


mehr Informationen




Sonderkonstruktionen»


Neben dem umfangreichen Sortiment an Standardkonstruktionen aus den Bereichen Sieben - Fördern - Dosieren setzt die Dosiertechnik GmbH einen weiteren Schwerpunkt im Bereich der Sonderkonstruktion von Maschinen sowie im An- und Umbau bestehender Anlagen.


mehr Informationen




Stabrostsiebmaschinen»


Stabrostsiebmaschinen dienen zum groben Vorsieben großer Körnungen, bevor das Material von Backenbrechern und Mühlen weiterverarbeitet wird.

Die integrierten Stabreihen, deren Abstände variabel aufgebaut sein können, haben die Aufgabe das Siebgut in seine groben und feinen Bestandteile zu trennen.


mehr Informationen




Entwässerungssiebmaschinen»


Entwässerungssiebmaschinen sind Anlagen, die durch Schwingungstechnik gleichzeitig nasses und körniges Schüttgut fördern und entwässern.

Die Entwässerung dieser Produkte bringt hervorragende Resultate: Bei der Sandentwässerung (0,5 -1,0 mm Spaltweite) beträgt die Restfeuchte nur noch ca. 12 -13 %. Verschiedene Größen der Entwässerungsmaschinen (EWS) erweitern das Anwendungsspektrum.


mehr Informationen




Wendelförderer»


Wendelförderer sind spezielle Schwingförderer, die für den Transport von Schüttgütern und Stückgütern in der vertikalen (senkrechten) Achse konstruiert sind.


mehr Informationen




Rütteltische»


Rütteltische oder Schwingtische sind vibrierende Metalltische, die durch Vibrationsmotoren, Richterreger oder Elektromagnetantriebe in vertikale (senkrechte) Schwingungen versetzt werden.


mehr Informationen




Ausschlagroste»


Ausschlagroste, auch Schwingroste oder Trennroste genannt, sind Maschinen, die in Gießereien dazu Verwendung finden, Formsand vom Guss und vom Formkasten zu trennen.


mehr Informationen




News

23.03.2017
Wendelförderer
Wendelförderer für Lebensmittel
mehr ...

03.01.2017
Vibrationstechnik für Grosssiebmaschinen und schwere Schwingförderer
Vibrationstechnik und Schwingungstechnik sind Spezialgebiete des 1962 gegründeten Unternehmens. Dosiertechnik GmbH baut Schwingrinnen,Schwingrohre, Förderrinnen aller Art sowie Grosssiebmaschinen und schwere Schwingförderer für alle Industriebereiche bis zu einem Maschinengewicht von 30 t.

mehr ...